Vermieter Service

Reisewarnung aus Deutschland für Tirol

Die deutsche Bundesregierung hat mit 25. September, eine Reisewarnung für Tirol erlassen, die ab sofort gilt.

15.10.2020

Generell gilt: Eine Anreise und Beherbergung deutscher Gäste ist weiterhin erlaubt.

Die Reisewarnung gilt unbefristet und wird bei sinkenden Corona-Fallzahlen wieder aufgehoben werden.

Gäste aus Tirol müssen nun bei der Einreise nach Deutschland einen negativen COVID-19 Test vorweisen, der nicht älter als 48 Stunden sein darf oder sich direkt nach Ankunft nach Hause oder an ihren Zielort begeben und zwei Wochen lang isolieren (häusliche Quarantäne). Eine sofortige Meldung beim zuständigen Gesundheitsamt ist verpflichtend.

Die Testungen können in Deutschland kostenlos gemacht werden (solange Tirol als Risikogebiet eingestuft wird).

mehr Infos:

Seite des Deutschen Bundesministeriums für Gesundheit

 

Was bedeutet das für den geplanten Aufenthalt im Ötztal?

Deutsche Gäste können ihren Urlaub im Ötztal antreten. Sie müssen sich bei der Einreise nach Deutschland auf Covid-19 testen lassen, um eine Heim-Quarantäne von 14 Tagen zu vermeiden. Wird kein Test durchgeführt, ist die Heim-Quarantäne verpflichtend anzutreten.

 

Was ist im Falle einer Stornierung?

Bei einer Reisewarnung mit Quarantäneverpflichtung sollten keine Stornokosten berechnet werden. Wir empfehlen ein Einvernehmen mit dem Vermieter zu finden, eventuell den Aufenthalt zu verschieben oder das Ausstellen einer Gutschrift zu vereinbaren.

 

Neue Quarantäne Regeln für Reiserückkehrer ab 8. November

In Deutschland soll ab 8. November eine neue Quarantänepflicht für Rückkehrer aus ausländischen Corona-Risikogebieten gelten. Die Details regelt eine so genannte Musterquarantäneverordnung, die das Bundeskabinett verabschiedete. Laut ersten Medienberichten beinhaltet diese eine 10tägige Quarantäneverpflichtung. Wer die Selbstisolation vorzeitig beenden möchte, kann frühestens am fünften Tag nach der Einreise einen Coronavirus-Test machen lassen. Allerdings sind auch Ausnahmen und Sonderregelungen vorgesehen.

 

Testungen in der mobilen Teststation

Um unseren Gästen sowohl einen unbeschwerten Urlaubsaufenthalt als auch eine sorglose Heimreise garantieren zu können, bieten wir Testmöglichkeiten im Ötztal an.

Termine für die Testungen im Ötztal

Kosten:
Die Kosten belaufen sich auf € 85,- pro Testung. Bezahlung vor Ort mittels Kreditkarte. Wenn Hotels die Kosten für ihre Gäste übernehmen möchten, dann ist dies mittels Gutschein möglich. Diese Gutscheine müssen vom Hotel ausgestellt werden (Name des Gastes, Datum der Testung, Rechnungsadresse des Hotels) und vom Gast im Rahmen der Testung bei den Mitarbeitern des Labors Novogenia abgegeben werden.

Dauer bis Ergebnis:
Das Testergebnis liegt nach ca. 24h vor.

Weiteres:
Keine Voranmeldung für den Test notwendig.
Auch Mitarbeiter in Beherbergungs- und Gastronomiebetrieben haben hier nach wie vor die bereits bekannte Möglichkeit sich dort im Rahmen der Initiative „sichere Gastfreundschaft“ kostenlos testen zu lassen. Die Onlineregistrierung vorab ist verpflichtend und hier möglich: www.oesterreich.gv.at

 

Testungen bei Ärzten im Ötztal

Testungen sind während der Ordinationszeiten und nach telefonischer Terminvereinbarung auch bei den 9 niedergelassenen Ärzten im Ötztal möglich:

Covid-19

Dr. Eiter

Ötztal Bahnhof
T +43 5266 88651

Termine:
Mo, Di, Mi, Fr von 8.00 bis 12.00 Uhr

Kosten:
Die Kosten für den Arzt betragen € 50,-, das Labor berechnet € 90,-. Die Gesamtkosten belaufen sich somit in Summe auf € 140,- pro Testung.

Dauer bis Ergebnis:
Das Testergebnis liegt nach ca. 48h vor.

Weiteres:
Telefonische Voranmeldung für den Test notwendig!

Dr. Hallbrucker

Oetz
T +43 5252 20244

Termine:
Mo bis Fr, vormittags von 8.00 bis 12.00 Uhr

Kosten:
Das Labor berechnet € 90,- für die Testauswertung. Die Kosten für den Arzt (Probenentnahme) werden in der Regel über die europäische Krankenversicherung abgerechnet, ansonsten entstehen Arztkosten von ca. € 15,- bis € 20,- pro Testung.

Dauer bis Ergebnis:
Das Testergebnis liegt nach ca. 24-48h vor.

Weiteres:
Telefonische Voranmeldung für den Test notwendig!

Dr. Grünewald

Oetz
T +43 5252 20303

Termine:
Mo von 8.00 bis 13.00 Uhr Di, Mi, Fr von 08.00 bis 12.00 Uhr

Kosten:
Das Labor berechnet € 90,- für die Testauswertung. Die Kosten für den Arzt (Probenentnahme) werden in der Regel über die europäische Krankenversicherung abgerechnet, ansonsten entstehen Arztkosten von ca. € 15,- bis € 20,- pro Testung.

Dauer bis Ergebnis:
Das Testergebnis liegt nach ca. 24-48h vor.

Weiteres:
Telefonische Voranmeldung für den Test notwendig!

Dr. Frick

Sautens
T +43 5252 20102

Termine:
Mo, Di, Do, Fr von 08.30 bis 12.00 Uhr

Kosten:
Die Kosten für den Arzt betragen € 25,-, das Labor berechnet € 85,-. Die Gesamtkosten belaufen sich somit in Summe auf € 110,- pro Testung.

Dauer bis Ergebnis:
Das Testergebnis liegt nach ca. 48h vor.

Weiteres:
Telefonische Voranmeldung für den Test notwendig!

Dr. Karagiannis

Umhausen
T +43 5255 50222

Termine:
Mo bis Fr von 08.00 bis 12.00 Uhr

Kosten:
Die Kosten für den Arzt betragen € 30,-, das Labor berechnet € 80,-. Die Gesamtkosten belaufen sich somit in Summe auf € 110,- pro Testung.

Dauer bis Ergebnis:
Das Testergebnis liegt nach ca. 48-72h vor.

Weiteres:
Telefonische Voranmeldung für den Test notwendig!

Dr. Hörtnagl

Längenfeld
T +43 5253 64900

Termine:
Mo bis Do zu den Ordinationszeiten nach Terminvereinbarung

Kosten:
Die Kosten für den Arzt betragen € 50,-, das Labor berechnet €85,-. Die Gesamtkosten belaufen sich somit in Summe auf € 135,- pro Testung.

Dauer bis Ergebnis:
Das Testergebnis liegt nach ca. 24-48h vor.

Weiteres:
Die Tests werden nur nach telefonischer Voranmeldung und außerhalb der Ordination / im Auto durchgeführt!

Dr. Illmer

Längenfeld
T +43 5253 5217

Termine:
Mo bis Fr zu den Ordinationszeiten (8.00 bis 12.00 Uhr) nach Terminvereinbarung

Kosten:
Die Kosten für den Arzt betragen € 50,-, das Labor berechnet € 85,-. Die Gesamtkosten belaufen sich somit in Summe auf € 135,- pro Testung.

Dauer bis Ergebnis:
Das Testergebnis liegt nach ca. 48-72h vor.

Weiteres:
Telefonische Voranmeldung für den Test notwendig!

Dr. Köhle

Sölden
T +43 5254 2040

Termine:
Mo bis Fr zu den Ordinationszeiten (9.00 bis 17.00 Uhr) nach Terminvereinbarung

Kosten:
Die Kosten für den Arzt betragen € 20,-, das Labor berechnet € 85,-. Die Gesamtkosten belaufen sich somit in Summe auf € 105,- pro Testung.

Dauer bis Ergebnis:
Das Testergebnis liegt nach ca. 48h vor.

Weiteres:
Telefonische Voranmeldung für den Test notwendig!

Ambulatorium Obergurgl, Dr. Brunner-Schlegel

Gurgl
T +43 5256 6423

Termine:
Oktober: Mo, Di, Do, 09.30 bis 11.30 Uhr und 16.00 bis 18.00 Uhr nach Terminvereinbarung
Sa & So lt. Aushang

Kosten:
Die Gesamtkosten belaufen sich in Summe auf € 120,- pro Testung.

Dauer bis Ergebnis:
Das Testergebnis liegt nach ca. 48-72h vor.

Weiteres:
Telefonische Voranmeldung für den Test notwendig! Die Testungen werden aus Kapazitätsgründen nicht für Mitarbeiter, sondern nur für Gäste durchgeführt.

48-Stunden-Regelung ermöglicht Deutschen Kurzaufenthalt in Tirol

In mehreren deutschen Bundesländern, darunter Bayern und Baden-Württemberg, besteht derzeit eine wichtige Ausnahme von den aufgrund der Reisewarnung für Tirol verhängten Quarantäne- bzw. Testverpflichtungen. Personen, die sich weniger als 48 Stunden in einem Risikogebiet – also in diesem Fall Tirol – aufgehalten haben (und laut bayerischer Verordnung nicht an einer kulturellen Veranstaltung, einem Sportereignis, einer öffentlichen Festivität oder einer sonstigen Freizeitveranstaltung teilgenommen haben), müssen bei der Rückreise nach Deutschland keine Quarantänebestimmung einhalten und benötigen auch keinen Corona-Test. Diese Regelung gilt in Bayern vorerst bis zum 3. Oktober 2020. Eine Verlängerung bis zum 15. Oktober scheint aktuell laut dem Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege wahrscheinlich. In Baden-Württemberg wurde die Corona-Verordnung bis zum 30. November 2020 verlängert.

Rheinland-Pfalz und das Saarland haben obige Ausnahmen sogar auf 72 Stunden ausgedehnt.

Hier findet ihr die entsprechende Verordnung Bayerns, Baden Württembergs, von Rheinland-Pfalz und dem Saarland.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.