Vermieter Service

Digitale Lösung zur GÄSTEREGISTRIERUNG

In Tirol gilt ab Montag, den 19.10. die Registrierungspflicht für Gastronomiebetriebe.

16.10.2020

Wir als Ötztal Tourismus möchten euch in der raschen Umsetzung dieser COVID-19 Sicherheitsmaßnahme bestmöglich unterstützen. Deshalb haben wir heute früh mit dem Unternehmen MTMS die talweite flächendeckende digitale Lösung zur Gästeregistrierung finalisiert und beauftragt. Uns ist eine einfache und schnelle Handhabung für die Gastronomiebetriebe und für den Gast ganz besonders wichtig. Vorallem sollten wir im gesamten Tal einheitlich auftreten.

Ötztal Tourismus ist der offizielle Auftraggeber des digitalen Corona Gästebuches und übernimmt alle anfallenden Kosten für eine einfache und schnelle Registrierung.

 

Wie bin ich als Betrieb dabei?

Wir bereiten mit der Firma MTMS  (Digitales Corona Gästebuch - Mehr Infos dazu) alles weitere auf, sodass du bis Sonntag abend mit allen notwendigen Unterlagen ausgestattet wirst.

Der Ablauf im Detail:

  1. Dein Betrieb bekommt den QR-Code automatisch per Mail zugeschickt.
  2. Diesen druckst du aus und bringst ihn gut sichtbar in deinem Unternehmen für deine Gäste an, beim Eingang, an den Tischen, etc.
  3. Der Gast registriert sich mit seinem Smartphone via WhatsApp oder per Anruf. Es wird die Telefonnommer, der Nickname und die Check-In-Zeit erfasst.
  4. Der Gast erhält automatisiert eine Willkommensnachricht – mit Check-Out Button.

 

Registrierung ohne Telefon

Unglaublich aber wahr: Nicht jeder besitzt ein Handy oder es ist einfach mal der Akku leer. In solchen Fällen bietet das digitale Corona Gästebuch eine einfache Registrierung über ein Webformular an. Das Formular kann mit einem eigenen Tablet, Laptop oder Smartphone verwendet werden.

Neben der digitalen MTMS Lösung bieten wir euch auch eine PRINT VARIANTE an. Der Gast kann dieses Blatt Papier im Notfall auch händisch ausfüllen. Download (PDF)

Somit kommst du als Betrieb der neuen TIROLER Registrierungspflicht ordnungsgemäß nach. Bei Kontaktaufnahme durch die Gesundheitsbehörde übernimmt die Firma MTMS die Kommunikation mit der Behörde. Die Daten werden im Ernstfall sofort an die Gesundheitsbehörde übermittelt, damit die Kontaktverfolgung beginnen kann. Nach 28 Tagen erfolgt die fristgerechte Löschung sämtlicher Daten.

Lasst uns gemeinsam und verantwortungsbewusst diese Maßnahme erfüllen, um somit wieder einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit unserer Gäste, Einheimischen und Mitarbeiter zu setzen.

Danke für die rasche Umsetzung in deinem Betrieb. Sollten Fragen dazu auftauchen sind wir per Mail, gesundheit@oetztal.com, erreichbar.

Ablauf

QR-Code zum Testen:

QR Code

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.